ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:41 Uhr

Leichtathletik
Laura Nehring holt Landesmeistertitel nach Schönewalde

 Foto    Laura Nehring 1. Platz in der AK 11
Foto Laura Nehring 1. Platz in der AK 11 FOTO: Steffen Winter
Schönewalde. Bei den Einzel-Landesmeisterschaften der 10- bis 13-jährigen Leichtathleten, die in Potsdam ausgetragen wurden, wurde Laura Nehring (13/Foto) vom SV Linde Schönewalde Landesmeisterin über 800m in 2:29,13 Minuten. Weiterhin absolvierte sie die 60m in 8,71 Sekunden (8.), und im Weitsprung wurden für sie 4,41m (7.) vermessen. Von Dieter Wils

Die Geschwister Gustav (10) und Felix Marschhausen (13) liefen die 800m in 3:00,88 (14.) beziehungsweise 2:40,63 Minuten (8.).

Schon bei den Mehrkampf-Landesmeisterschaften in Cottbus eine Woche zuvor hatte Laura Nehring  ihren Vorjahrestitel verteidigt – mit diesen Leistungen: 60m in 8,67 Sekunden, Weitsprung – 4,60 Meter und 800m in 2:29,61 Minuten.

Beim dritten Lauf der Luckenwalder Crosslaufserie sorgte Laura Nehring zudem mit Franzi Hain zum wiederholten Male für einen Doppelerfolg auf der 2,8-Kilometer-Strecke. Franzi verbesserte sich um knapp eine Minute im Vergleich zum Vorjahr. Erfolgreich war hier auch Anke Marschhausen, während Sohn Gustav als Vierter das Ziel erreichte.

Um fast drei Minuten war Viola Bauer (W45) auf der 7,2-Kilometer-Runde schneller als im Vorjahr und erreichte als Zweite das Ziel. Platz drei und vier belegten Sandra Hain und Andrea Schaaf.