ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:26 Uhr

Tennis
Herzberger Verein lädt zum Mixed-Cup

Die meisten Schleifchen gehen nach Elsterwerda..Gelungener Saisonstart mit dem BMW-Berger-Schleifchenturnier in Herzberg.. ..Der Herzberger Tennisclub „Grün-Weiߓ e.V. (HTC) hat am letzten Aprilwochenende traditionell mit dem BMW-Berger-Schleifchenturnier den Start in die Freiluftsaison gefeiert. Wie zahlreiche andere Tennisvereine in ganz Deutschland unter dem Motto „Deutschland spielt Tennis!“ wollte man gemeinsam ein Zeichen für den Tennissport setzen... ..Bei frühsommerlichem Wetter kamen sowohl die 26 Teilnehmerinnen und Teilnehmer als auch die Zuschauer voll auf ihre Kosten und konnten so verschiedene Facetten des Tennisspiels erleben und miterleben, warum das Spiel mit dem gelben Filzball einfach Spaß macht. ..
Die meisten Schleifchen gehen nach Elsterwerda..Gelungener Saisonstart mit dem BMW-Berger-Schleifchenturnier in Herzberg.. ..Der Herzberger Tennisclub „Grün-Weiߓ e.V. (HTC) hat am letzten Aprilwochenende traditionell mit dem BMW-Berger-Schleifchenturnier den Start in die Freiluftsaison gefeiert. Wie zahlreiche andere Tennisvereine in ganz Deutschland unter dem Motto „Deutschland spielt Tennis!“ wollte man gemeinsam ein Zeichen für den Tennissport setzen... ..Bei frühsommerlichem Wetter kamen sowohl die 26 Teilnehmerinnen und Teilnehmer als auch die Zuschauer voll auf ihre Kosten und konnten so verschiedene Facetten des Tennisspiels erleben und miterleben, warum das Spiel mit dem gelben Filzball einfach Spaß macht. .. FOTO: Verein
Herzberg.

Der Herzberger Tennisclub „Grün-Weiß“ (HTC) hat mit dem BMW-Berger-Schleifchenturnier den Start in die Freiluftsaison gefeiert. Die jüngste Teilnehmerin war gerade erst zehn Jahre alt, die ältesten Herren fast 70. Am kommenden Samstag (19. Mai) geht es mit dem Tennis-Mixed-Cup weiter. Die Titelverteidiger Undine Schwarick und Sven Kramer freuen sich auf ihre Herausforderer. Das Turnier ist für alle Vereins- und Nichtmitglieder unabhängig von familiären Bindungen offen. Die einzige Voraussetzung ist, dass das Mixed-Doppel gemeinsam ein Alter von mindestens 65 Jahren erreicht. ⇥Foto: Verein