ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:54 Uhr

Kegeln
Falkenberg verliert denkbar knapp

Falkenberg. In der Classic Kegeln Landesklasse hat der ESV Lok Falkenberg gegen die TSG 65 Lübben mit 2:6 (3107:3108) verloren. Es entwickelte sich dabei ein Kopf-an-Kopf-Rennen bis zur letzten Kugel, was am Ende die Hausherren mit zwei Kegel Differenz verloren. Von Dieter Bäckta

In der Classic Kegeln Landesklasse hat der ESV Lok Falkenberg gegen die TSG 65 Lübben mit 2:6 (3107:3108) verloren. Es entwickelte sich dabei ein Kopf-an-Kopf-Rennen bis zur letzten Kugel, was am Ende die Hausherren mit zwei Kegel Differenz verloren.

Besonders Peter Kohn (562 Kegel, 3 SP, 1 MP) war an diesem Tag auf Seiten der Gastgeber bärenstark, holte klar und deutlich seinen Mannschaftspunkt und verfehlte den Einzelbahnrekord (Senioren B) nur knapp.