ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:57 Uhr

Leichtathletik
Bestzeit zum Ausklang der Leichtathletik-Bahnsaison

Dresden. Mit einer guten Vorstellung verabschiedeten sich die SV Linde Athleten beim Kinder- und Jugendsportfest in Dresden von der diesjährigen Bahnsaison. Gleich drei Goldmedaillen erkämpfte sich Laura Nehring (12) über 75m (10,71sek.), im Weitsprung (4,25m) und über 800m (2:34,87 min.). Von Dieter Wils

Endlich konnte Franzi Hain (12) über 800m ihr Können unter Beweis stellen und stellte mit 2:38,63 min. eine neue Bestzeit auf und bekam die Silbermedaille. Unangefochten beendete Lisa Winter (U18) in 2:31,81 min. als Sieger ihren 800m-Lauf, hier wurde in Saisonbestzeit Emma-Theres Gola Vierte (2:42,88 min). Taktisch sehr klug lief Felix Marschhausen (12) die gleiche Distanz und sicherte sich im Endspurt den Sieg in 2:38,14 min. Im Alleingang durchlief Leon Steinkrug (U18) die 800m in 2:09,26 min. und somit zu Gold. Gustav Marschhausen wurde Neunter (3:12,72 min).