ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:12 Uhr

Leichtathletik
2000m-Lauf-Siegfür Schönewalde

Schönewalde. Beim Leichtathletiksportfest in Königs Wusterhausen siegte der SV Linde-Athlet Felix Marschhausen (12) nach einem gut eingeteilten Lauf über 2000 Meter in 7:39,26 Minuten. Mutter Anke stand dem Sohn nicht viel nach; sie gewann Bronze in der W35 über 400m in 78,59 Sekunden in Bestzeit. Von Dieter Wils

Als Zweiter verfehlte dies über 400m Leon Steinkrug (U18) knapp; er kam nach 53,74 Sekunden ins Ziel. Hier wurde Hannes Moser mit 62,46 Sekunden Fünfter. Mit Bronze wurden 30,87 Meter im Speerwurf von Marcel Holz belohnt, während die Bestleistung von 26,66 Meter mit dem Diskus zu Platz vier reichte.

Vierte Plätze gab es durch Lisa Winter über 400m (64,02 sek) und Sandra Hain (106,41 sek). Weiter verbessert stellte sich Emma-Theres Gola im 400m Lauf (69,93 sek) vor.