ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:29 Uhr

Sommerdienst bei der Straßenmeisterei

Herzberg. Die Straßenmeisterei Herzberg rüstet in diesen Tagen ihre Fahrzeuge auf „Sommerdienst“ um. ru

"Am Wochenende können uns eventuell noch mal eisige Verhältnisse überraschen, deshalb bleibt die Winterausrüstung auf drei Fahrzeugen noch drauf, aber dann wird langsam umgerüstet", so der stellvertretende Leiter der Straßenmeisterei, Nico Contes.

Ende Oktober hatte die Meisterei die Autos für die kalte Jahreszeit fit gemacht. Insgesamt verfügte sie über fünf Fahrzeuge für den Winterdienst. Abgebaut sind mittlerweile auch die Schneezäune.