47 Läufer und Läuferinnen sowie drei Walkerinnen haben beim traditionellen Silvesterlauf in Hartmannsdorf das Jahr 2019 sportlich beendet.Gelaufen wurde über zwei Strecken. Die 5 Kilometer gewann Leon Steinkrug aus Schönewalde in 19:07 Minuten. Er trainiert beim SV Linde. Über die längere Strecke war Paul Kleinfeld aus Domsdorf in 31:59 Minuten der Schnellste. Für die meisten waren Zeit und Platzierungen aber nebensächlich. Organisatorin Sandy Lorenz freute sich vor allem darüber, dass diesmal viele Familien dabei waren. Im nächsten Jahr soll es wieder den Hartmannsdorfer Silvesterlauf geben. Das wäre dann die 35. Auflage.