| 02:40 Uhr

Sicherheitstraining für Autofahrer

Herzberg. Die Herzberger Verkehrswacht bietet die nächsten Fahrsicherheitstrainings an, bei denen noch freie Plätze zur Verfügung stehen. So wird am 16. September ein mehrstündiges Sicherheitstraining durchgeführt. red/sk

Die Teilnehmer zahlen 25 Euro (bis 25 Jahre) bzw. 35 Euro. Am 20. September folgt das Training Nummer zwei. Es ist für Fahrer mit einem Alter 50 Plus konzipiert und darauf gerichtet, deren Mobilität zu erhalten. Preis pro Person 25 Euro. Anmeldungen beim Verkehrswachtvorsitzenden Eberhard Kühnberg (Telefon 03535 248874).