ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:29 Uhr

Tierparkfest
Schwungvolle Schalmeien aus Strehla zum Auftakt

Die Schalmeienzunft Strehla sorgte am Freitagabend für Stimmung auf dem Herzberger Markt.
Die Schalmeienzunft Strehla sorgte am Freitagabend für Stimmung auf dem Herzberger Markt. FOTO: Rudow / LR
Herzberg. Obwohl der Platz auf dem Herzberger Markt in diesem Jahr wegen der Bauarbeiten etwas eingeschränkt war, fanden viele Besucher am Freitagabend den Weg dorthin. Die meisten haben natürlich gehofft, zu den Gewinnern des Tierparkfesträtsels der Lausitzer Rundschau zu gehören. Die beiden Mädchen Lola und Ashley haben die Gewinner au dem Waschkorb voller Einsendungen ermittelt. Für Kathrin Blobel endete der Abend mit einem vollen Erfolg. Sie hat den Hauptpreis - freie Fahrt auf allen Karussells an allen Tierparkfesttagen - gewonnen. Selbst wahrnehmen wollte sie ihn aber nicht. Sie gab das Vergnügen an Tochter Leonie weiter.Für einen stimmungsvollen musikalischen Auftakt sorgte die „Schalmeienzunft“ aus Strehla, die erstmals in Herzberg zu Gast war. Sie bekam reichlich Applaus nicht nur für die flotten Rhythmen, sondern auch für den Sieg bei den Meisterschaften der sächsischen Feuerwehrkapellen vor zwei Wochen.

Mit Musikern und Feuerwehr vorneweg ging es dann durch die Stadt im Fackel- und Lampionumzug zum Festplatz. Jedes Kind, das mit einer Fackel auf den Markt gekommen war, bekam von den Schaustellern noch einen Gutschein für eine Karussellfahrt extra.

(ru)