ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 08:24 Uhr

Juniorunternehmen im Vergleich
Schülerfirma beim Landeswettbewerb

Falkenberg. Die Junior-Schülerfirma „Kissen’oh“ vom Beruflichen Gymnasium Falkenberg nimmt am Donnerstag, 17. Mai, am Landeswettbewerb der Junior-Schülerfirmen aus Berlin und Brandenburg teil. Im Kinder-, Jugend- und Familienzentrum in Berlin treffen die Jugendlichen auf weitere Schülerfirmen (vier aus dem Bereich Berlin, sieben aus dem Bereich Brandenburg).

Die Erwartungshaltung der vom Falkenberger Beruflichen Gymnasium kommenden Mädchen und Jungen ist hoch, schließlich haben sich ihre Vorgänger bei diesem Wettbewerb immer sehr achtbar geschlagen und zahlreiche vordere Plätze mit nach Hause gebracht. Ob ihnen das auch gelingt und sie mit ihrer Geschäftsidee, Sitzkissen mit Lern- und Werbeeffekt und anlassbezogene Grußkarten aus Naturmaterialien, überzeugen können?

(sk)