ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:39 Uhr

Schülerakademie auf Tour

FALKENBERG. Die erste Forschungsfahrt der Schülerakademie Elbe-Elster führte die Mädchen und Jungen nach Berlin ins Naturkundemuseum. Einer der Höhepunkte für die Kinder der vierten bis sechsten Klasse war das Skelett des Tyrannosauriers "Tristan". Sylvia Kunze

Im Foto stehen sie vor dem Schädel, der für das aufgestellte Modell zu schwer gewesen wäre. Sie erfuhren Wissenswertes über Ausgrabungstechniken früher und heute und konnten sich in einem Mikroskopierkurs ausprobieren. Dabei untersuchten sie lebende Wasserflöhe.