(red/ru) Gute Nachrichten für Schönewalde. Die Stadt hat kürzlich einen Zuwendungsbescheid des Landes Brandenburg über Fördermittel aus dem Landesjugendplan erhalten, informiert Bürgermeister Michael Stawski (parteilos). Die Höhe der Förderung beträgt 10 000 Euro und ist für die Sanierung des Jugendklubraums vorgesehen. 2495 Euro Eigenmittel muss die Stadt beisteuern.