ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:31 Uhr

Elektromobilität
Schellladesäule am Wasserturm

Die Schnellladestation befindet sich am Wasserturm in Herzberg.
Die Schnellladestation befindet sich am Wasserturm in Herzberg. FOTO: LR / Rudow
Herzberg. Die enviaM hat in dieser Woche die erste öffentliche Schnellladesäule für Elektrofahrzeuge in Herzberg in Betrieb genommen. Sie steht im Wilhelm-Pieck-Ring am Wasserturm. Wie das Unternehmen mitteilt, verfügt sie über die drei gebräuchlichsten Anschlüsse. Von Birgit Rudow

Die Anmeldung sei mit Karten von allen gängigen Anbietern möglich, die Teil eines Roamingsystems sind, heißt es.

An der Schnellladesäule im Pieck-Ring benötigen Besitzer von Elektroautos je nach Fahrzeugtyp etwa 30 Minuten, um ihr Fahrzeug wieder aufzuladen.