ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:53 Uhr

Vorschau
Samstagsakademie am Herzberger Gymnasium

Herzberg. Schüler der 5. und 6. Klassen sind eingeladen.

Das Philipp-Melanchthon-Gymnasium Herzberg lädt Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen in diesem Schuljahr gleich mehrfach zur Samstagsakademie ein, teilt das Gymnasium mit. An drei Samstagen können interessierte Kinder einmal in den studienorientierten Unterricht eines Gymnasiums hineinschnuppern und in den verschiedenen Fachbereichen selbst tätig werden. Sie können im Labor arbeiten, Ausflüge in die fremde Sprache und Kultur der Franzosen, Russen oder alten Römer unternehmen oder einen Einblick in die höhere Bildung der Kunst und Musik gewinnen.

Der erste Termin für die Samstagsakademie ist der 29. September. An diesem Tag präsentieren sich die Fächer Englisch, Französisch, Geschichte, Latein und Informatik. Die Akademie beginnt um 9 Uhr und endet 11.30 Uhr. Treffpunkt ist die Cafeteria der Schule in der Anhalter Straße 10. Interessierte Eltern sind ebenfalls herzlich eingeladen und können bei Kaffee und Kuchen mit der Schulleitung ins Gespräch kommen und erste Fragen zum Schulübergang in die weiterführende Schule loswerden. Wer auf den Geschmack gekommen ist, sollte sich bereits den 10. November und 12. Januar vormerken. Dann kann man am Philipp-Melanchthon-Gymnasium Gelegenheit, weitere Fachbereiche kennenlernen.

(ru)