ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:38 Uhr

Samstag zum 10. Mal "Kleine Ostern" in Gräfendorf

Nicht nur Reitsport, sondern auch Ponyreiten, Glücksraddrehen und Kinderschminken oder eine Kleintierschau gehören zu der Veranstaltung in Gräfendorf.
Nicht nur Reitsport, sondern auch Ponyreiten, Glücksraddrehen und Kinderschminken oder eine Kleintierschau gehören zu der Veranstaltung in Gräfendorf. FOTO: Veranstalter
Gräfendorf. Schon zum 10. Mal findet am Samstag die beliebte Pferdesportveranstaltung "Kleine Ostern" in Gräfendorf statt. red/ru

Organisiert wird dieses Highlight des Pferdesports im Frühjahr von der Familie Neumann und ihren Helfern. Ab 14.30 Uhr soll den pferdesportbegeisterten Zuschauern aber auch den anderen Besuchern in der Bewegungshalle wieder ein buntes Programm geboten werden. Die Veranstaltung beginnt mit einem Führzügelwettbewerb, bei dem junge, mutige Reiter und Reiterinnen ihr Können zeigen wollen. Spannung sowie sportlichen Wettstreit erleben die Gäste beim rasanten Geschicklichkeitsfahren in der Bewegungshalle mit den Groß- und Kleinpferden. Das beliebte "Eiergreifen hoch zu Ross" sorgt ebenfalls für Abwechslung.

Neben der Stippvisite des Osterhasen, dem beliebten Ponyreiten, Glücksraddrehen und Kinderschminken sowie der Kleintierschau soll die ganze Familie Spaß und Entspannung haben. Bei Kaffee und Kuchen kann man den Familienausflug abrunden. "Kleine Ostern" steht für Spaß, Spannung, Spiel verbunden mit dem Pferdesport. Der Eintritt ist frei.