| 01:00 Uhr

Regionale Familienforschung

Herzberg.. „Die Herkunft der Katharina von Bora und andere Exkurse in die Welt der regionalen Familienforschung“ heißt ein Vortrag in der BücherKammer in Herzberg am Dienstag, den 12. Juli um 19 Uhr. Gast des Abends ist Jürgen Wagner.


Jürgen Wagner gehört zu den versiertesten Familienforschern in unserer Region. Der in Düsseldorf lebende Diplomkaufmann hat sich voll und ganz der Erforschung seiner aus Löben bei Annaburg stammenden Familie verschrieben. Wie kaum ein anderer weiß er Anekdoten über Alltag und Lebenswelt seiner Vorfahren zu erzählen, sein genealogischer Kennt-nisreichtum und seine Redegewandtheit machen ihn zu einem unterhaltsamen und anregenden Gesprächspartner. In einem zwanglosen Gespräch gibt Jürgen Wagner an diesem Abend Auskunft über seinen Forschungsdrang, über genealogische Entdeckungen und Erkenntnisse, über "Dokumentenschmuggel" von Ost nach West und umgekehrt, über waghalsige Verwandtschaftsvermutungen und zu guter Letzt über dunkle Familiengeheimnisse. (red)