| 02:37 Uhr

Puppe wirbt für das Mühlenfest

FOTO: dmu
Lebusa. Eine große Müllerpuppe auf dem Dach der ältesten funktionstüchtigen Bockwindmühle Europas in Lebusa wirbt jetzt für das Mühlenfest am 9. und 10. September. Birgit Rudow

Oliver Krell (l.) und Dirk Kindlein haben sie am Freitag aufs Dach gebracht. Gefertigt wurde sie von den Frauen im Drandorfhof. Plakate an den Straßen seien ja ganz nett. Aber solch eine Puppe habe eine bessere Werbewirkung, meint Schliebens Amtsdirektor Andreas Polz. Das Mühlenfest wartet mit Aktionen und Spezialitäten aus der Region auf.