(pm/blu) Vermutlich in der Nacht zum Montag sind unbekannte Täter gewaltsam in einen Kellerverschlag eines Wohnhauses an der Liebenwerdaer Straße in Falkenberg eingebrochen. Wie Polizeisprecher Torsten Wendt mitteilt, stahlen die Langfinger nach ersten Erkenntnissen eine Bohrmaschine. Die Schadenshöhe ist bislang noch nicht bekannt.