| 02:39 Uhr

Polizeibericht

Überschlagen. Am Montag kurz nach 18 Uhr ist bei Crinitz ein 64-Jähriger mit seinem Auto gegen eine Straßenlaterne geprallt und hat sich überschlagen. red/SvD

Der Mann musste ins Krankenhaus. Schaden etwa 8000 Euro. Am Dienstag gegen 6.30 Uhr ist auf der B 101 zwischen Brandis und dem Abzweig nach Grassau ein Autofahrer mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich, zwei Insassen wurden schwer, einer leicht verletzt. Sie kamen ins Krankenhaus. Die Unfallstelle war kurzzeitig voll gesperrt.

Berauscht. Wegen ihrer unsicheren Fahrweise ist am Dienstag gegen 0.30 Uhr eine 24-jährige Radfahrerin in der Sonnewalder Straße in Finsterwalde angehalten worden. Sie war mit 2,13 Promille unterwegs.