ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:31 Uhr

polizeibericht

Motorradfahrer schwer verletzt. In Finsterwalde wurde am Samstag gegen 20.

30 Uhr ein 56-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. Der Kradfahrer wollte einen Pkw überholen, beachtete aber nicht, dass der Autofahrer bereits zum Linksabbiegen angesetzt hatte. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

Sachbeschädigungen. In Falkenberg wurde in der Friedrichstraße eine Hauswand erneut beschmiert. Eine Graffitti-Schmiererei war „vollendet“ worden. In Beyern wurde ein Koppeldrahtzaun beschädigt. Dadurch konnten Pferde entweichen und mussten von der Besitzerin von der Fahrbahn eingefangen werden.

Zu viel Alkohol. Ein 34-jähriger Radfahrer ist am Sonntagfrüh in Herzberg aufgefallen. Bei der Kontrolle wurden 2,64 Promille festgestellt. Die Weiterfahrt wurde untersagt, eine Anzeige wegen Trunkenheit gab es zudem.

Unfälle mit Wild. Bei München kollidierte ein Dachs mit einem Pkw, bei Freileben ein Reh. Schaden insgesamt: 550 Euro.