| 02:33 Uhr

Polizeibericht

Hundebiss. Beim Versuch, einen herrenlosen Schäferhund in der Finsterwalder Tuchmacherstraße einzufangen, ist ein Polizist am Dienstag gegen 17. red/SvD

30 Uhr in den Unterarm gebissen worden. Mittwochmorgen tauchte der Hund an gleicher Stelle wieder auf, ein Tierarzt fing ihn ein und übergab ihn dem Eigentümer.

Toter Jäger. Ein 60-jähriger Jäger ist Mittwochmorgen verstorben. Er war im Auto unterwegs, fühlte sich schlecht und rief einen Bekannten an. Der fand ihn der Polizei zufolge auf einem Feld im Jagdrevier bei Merzdorf und begann mit der Reanimation. Der alarmierte Rettungsdienst konnte nur noch den Tod feststellen.

Diebstahl. Unterhaltungselektronik ist in der Nacht zum Dienstag aus dem Großthiemiger Jugendklub entwendet worden.