ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Polizeibericht

Von Straße gerutscht. Zwischen Koßdorf und Lönnewitz ist am Freitag kurz nach 6 Uhr ein Pkw von der Straße abgekommen und etwa 15 Meter weiter auf dem Dach liegen geblieben. red/pos

Der 19-jährige Autofahrer wurde verletzt. Schaden: etwa 4000 Euro.

Im Graben gelandet. In der Berliner Straße in Herzberg ist am Freitag gegen 8.30 Uhr ein Auto von der Straße abgekommen und in einen Graben gerutscht. Kurz darauf rutschte ebenfalls in der Berliner Straße ein Pkw im Kreisverkehr von der Fahrbahn und gegen ein anderes Auto. Gesamtschaden: circa 3000 Euro.

Verkaufsfahrzeuge geknackt. Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag auf einem Grundstück in der Drößiger Dorfstraße drei Verkaufsfahrzeuge aufgebrochen und Bargeld und Zigaretten entwendet. Schaden: 3000 Euro.

Lebensmittel gestohlen. Einen Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro haben Unbekannte in der Nacht zum Freitag verursacht, als sie in einen Grillhähnchenverkaufswagen in der Doberluger Fischwasserstraße eindrangen und Lebensmittel entwendeten.

Unfallflucht. Von einem an der Langen Straße in Finsterwalde abgestellten Fahrschulauto ist am Donnerstag der linke Außenspiegel abgefahren und ein großer Lackkratzer verursacht worden. Der Unfallverursacher habe sich pflichtwidrig vom Unfallort entfernt, so die Polizei, die jetzt ermittelt. Schaden: 5000 Euro.

Kollidiert. Am Donnerstagabend ist ein Pkw im Heinrichsruher Weg in Finsterwalde gegen einen anderen Pkw gestoßen. Schaden: etwa 6000 Euro.