ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Polizeibericht

10 000 Euro Schaden. Am Sonntagabend ist ein Pkw in der Lönnewitzer Straße in Kölsa verunglückt. red/ru

Nach Polizeiangaben kam eine Pkw-Fahrerin mit dem rechten Rad ihres Fahrzeuges gegen die Bordsteinkante, wurde nach links geschleudert und ist gegen einen Zaun gefahren. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 10 000 Euro.