| 02:45 Uhr

Polizeibericht

Drogen-Verdacht. Am Freitag haben Polizisten gegen 3.

45 Uhr auf der Anhalter Straße in Herzberg einen Pkw aus Sachsen kontrolliert. Ein Drogenvortest bei der 24-jährigen Fahrerin reagierte positiv auf Amphetamine, so die Polizei. Bei der Fahrzeug- und Personenkontrolle eines 27-jährigen Beifahrers wurden verschiedene Gegenstände aufgefunden, die auf den Besitz von Betäubungsmitteln hindeuten. Die Gegenstände wurden sichergestellt und eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde gefertigt.

Krad weg. Unbekannte haben am Donnerstagnachmittag in Finsterwalde ein rotes Krad Simson entwendet. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 450 Euro.