ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Polizeibericht

Ein Schwein rammt zwei Autos. Am Sonntagabend hat sich auf der Bundesstraße 87 von Luckau kommend nahe Hohenbucko ein Wildunfall ereignet. red/sk

Ein Wildschwein rammte dabei einen Pkw, wurde auf die Straßenmitte gestoßen und von einem zweiten Pkw angefahren. Beide Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der an ihnen entstandene Sachschaden wird auf 2000 bzw. 1000 Euro geschätzt. Das Wildschwein hat diesen Zusammenstoß nicht überlebt.