In Hohenbucko beachtete Sonntag gegen 16.15 Uhr ein Pkw-Fahrer an der Kreuzung B 87/Kirchhainer Straße ein vorfahrtberechtigtes Krad nicht und stieß mit diesem zusammen. Der 19-jährige Kradfahrer wurde schwer verletzt ins Herzberger Krankenhaus gebracht.

Nahe dem Fluplatz
Lönnewitz, wendete Sonntag gegen 19.15 Uhr ein Pkw-Fahrer in einer Nebenstraße und achtete nicht auf den Verkehr auf der Hauptstraße. Beim Zusammenstoß wurden die Insassen beider Pkw verletzt.