Der Alkoholtest ergab einen Wert von 1,39 Promille. Im Zusammenhang mit einer Sachverhaltsklärung am Sonntagmorgen in der Finsterwalder Straße in Sonnewalde wurde weiterhin der Fahrer eines Kleintransporters überprüft. Der Alkoholtest bei ihm ergab einen Wert von 1,35 Promille.

Gestohlen. Am Samstagnachmittag wurde in Gröden der Diebstahl von sieben Batterien aus vier Lkw gemeldet. Weiterhin wurden etwa 200 Liter Dieselkraftstoff entwendet. Der Schaden beträgt mehr als 3000 Euro.

Kennzeichenklau. In Bad Liebenwerda haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag beide Kennzeichen an einem Pkw Opel entwendet. Dieser stand in der Schloßäckerstraße auf einem öffentlichen Parkplatz. Der dadurch entstandene Schaden beträgt etwa 100 Euro.