Kupferkabel gestohlen. Unbekannte haben in der Nähe des Umspannwerkes bei Marxdorf 80 Meter Kupferkabel gestohlen, teilt die Polizei mit. Der Diebstahl soll sich bereits am Wochenende ereignet haben. Das bereits unter einem Feld in der Erde verlegte Kabel wurde abgeschnitten. Den Schaden beziffert die Polizei mit 4800 Euro.

Brand auf Hochsitz. Gegen 20.15 Uhr hat die Schönewalder Feuerwehr am Montagabend einen Brand auf einem Hochsitz zwischen Schmielsdorf und Schönewalde gelöscht. Ein benachbartes Getreidefeld und ein Wald wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen, so die Polizei. Zur Brandursache und zur Schadenshöhe konnte sie noch keine Angaben machen.