| 02:41 Uhr

Polizei sucht Unfall-Zeugen

Herzberg. Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der am Freitag, 10. April, 17.20 Uhr, nach der Ortslage Wiederau auf der B 101 passiert war. red/gro

Nach Schilderung der Polizei kam es auf dem Streckenabschnitt mit Geschwindigkeitsbegrenzung 70 km/h in Fahrtrichtung Langennaundorf zu einem Zusammenstoß zwischen einen im Überholvorgang befindlichen Krad und einen nach links in Richtung eines Grundstückes abbiegenden Pkw.

Bei diesem Verkehrsunfall entstand Personen- und Sachschaden.

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zum Unfall machen, insbesondere zu einem dunklen Audi mit roten Kennzeichen und dem Kennzeichenfragment MEI. Nach Angaben eines Zeugen sei dieser dunkle Audi hinter dem abbiegenden, am Verkehrsunfall beteiligten Auto gefahren. Der unbekannte Fahrzeugführer dieses dunklen Audi habe die Unfallstelle umfahren und sei in Richtung Langennaundorf weiter gefahren, ohne den verletzten Personen Erste Hilfe zu leisten.

Hinweise an das Polizeirevier in Herzberg unter der Telefon 03535/420 oder an jede andere Polizeidienststelle.