Das nasskalte und trübe Wetter hat in den letzten Tagen vor Weihnachten kaum noch jemanden dazu angeregt, sich bei einem Spaziergang rund um den Kiebitz-See zu erholen und Abstand von der bei so manchem nahenden Feiertagshektik zu gewinnen. Doch während die Besucher weitgehend ausgeblieben sind, i...