David Falkenberg, Organisator der Aktion der Offenen Gärten im Elbe-Elster-Land, schwankt zwischen Hoffen und Bangen. Kaum deutet sich ein Lichtschein in der tristen Zeit der Pandemie an, wird er von neuen, besorgniserregenden Entwicklungen überschattet. „Entweder klappt es oder eben nicht“, w...