| 02:38 Uhr

Noch freie Plätze im Entspannungskurs

Herzberg. Progressive Muskelentspannung nach Jacobson wird in der Volkshochschule ab dem heutigen Dienstag, 26. September, angeboten. red/sk

Das ist eine leicht erlernbare Entspannungstechnik. Ihre Vorteile liegen darin, dass sie ohne äußere Hilfsmittel auskommt und keine unerwünschten Nebenwirkungen hat. Die Progressive Muskelentspannung basiert auf einer differenzierten Anspannung und Entspannung von Muskelgruppen. Das Ziel ist es, durch diese An- und Entspannungsübungen zugleich die "Spannung" im Nervensystem zu reduzieren. Der Kurs, in dem es noch freie Plätze gibt, geht jeweils von 16.30 bis 18 Uhr und sieht zehn Termine vor. Kontakt: 03535 465301.