ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:47 Uhr

Neuer Standort für Rettungswache gesucht

Herzberg. Der Landkreis sucht ein neues Objekt für die Rettungswache in der Kreisstadt. Dazu gebe es Gespräche mit der Stadt, teilt Herzbergs Bürgermeister Michael Oecknigk (CDU) mit. Ronald Ufer

Die Stadt könnte sich eine neue Rettungswache auf dem Gelände des Verkehrsgartens in Frankfurter Straße vorstellen, ohne die Arbeit Fahrschulen und der Verkehrswacht zu beeinträchtigen, sagt er. Momentan befindet sich die Wache unter nicht optimalen Bedingungen beim DRK im Nixweg.