Sie sollte das Prunkstück des neuen Busbahnhofes in der Anhalter Straße werden, die geometrische und begrünte Stahlkonstruktion zur Überdachung von sechs Einstiegsstellen. Doch wie es aussieht, wird daraus vorläufig nichts. Grund sind die gestiegenen Baukosten.