ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:38 Uhr

Neue Medaille der Herzberger Münzfreunde für vier Jubiläen

Herzberg. Nicht nur im stillen Kämmerlein Münzen sammeln, sondern auch nach außen wirksam werden – das ist einer der Grundsätze des Vereins "Herzberger Münzfreunde". So hat der Verein eine Spindelpresse erworben und ist 2001 damit erstmalig beim Herzberger Tierparkfest aufgetreten. Horst Gutsche

Das auf einer Medaille verewigte Kamel "Sebu" fand damals große Aufmerksamkeit, und viele der Stücke in edlem Metall sind bis nach Amerika gelangt, denn eine Delegation aus Herzbergs Partnerstadt Dixon war im Mai 2001 hier zu Gast. In diesem Jahr feiert das Grochwitzer Tiergehege sein 40-jährige Bestehen, und das inzwischen 25. Herzberger Tierparkfest bietet weiteren Anlass für eine neue Medaille. Die Verantwortlichen aus den drei beteiligten Vereinen haben sich für ein Känguru auf der Hauptseite entschieden. Dabei handelt es sich um Bennett-Wallabys im Grochwitzer Gehege. Die Rückseite der Medaille ziert das Riesenrad aus Berlin, welches die am weitesten sichtbare Attraktion des beliebten Volksfestes darstellt.

Ein drittes Jubiläum? Bei genauer Betrachtung der Medaille finden Interessenten Antwort, welches Ereignis sich am letzten Tag des Tierparkfestes zum 20. Male jährt. Und ein viertes? Im Internet liest man, dass der Förderverein dieses Festes inzwischen seit 10 Jahren besteht. Die ersten Medaillen dieser Emission in Zinn kann man schon während der Automeile des Herzberger Gewerbevereins am Sonntag, dem 10. April, erwerben. Auch während des Enten-Verkaufs werden sie angeboten. Bei diesen Gelegenheiten besteht aber auch die Bestellmöglichkeit für Medaillen in Edelmetall.

Wer solche Chancen verpasst, kann die Medaillen aus Edelmetall in der BücherKammer in der Torgauer Straße und im Tourismus-Punkt in der Seitenkapelle von St. Marien bestellen. Hier liegen Bestellliste während der Öffnungszeiten bis zum 15. April aus.

2001 hatten 100 Exemplare in Silber und sogar zwei Stücke in Gold ihre Liebhaber gefunden. Wie werden 2016 die Bestellzahlen lauten? Der Medaillenpass wird Auskunft geben.

Doch auch ein edles Stück in Zinn im transparenten Etui ist eine bleibende Erinnerung und kostet nur 6 Euro. Der Förderverein Herzberger Tierparkfest e.V., die Freunde des Tiergeheges Grochwitzer Park e.V. und die Herzberger Münzfreunde e. V. freuen sich auf ein großes schönes Fest mit vielen Attraktionen. Eine davon ist 2016 die Jubiläumsmedaille.

www.herzberger-

muenzfreunde.de