| 02:33 Uhr

Neue Lehrkräfte im Bereich Kunst und Gesellschaft

Herzberg/Elsterwerda. Die Kreisvolkshochschule Elbe-Elster hat Verstärkung bekommen – zwei neue Kursleiter bereichern mit ihren Angeboten die Fachbereiche Kunst und Kultur sowie Gesellschaft. Der 1962 in Annaberg-Buchholz geborene Künstler Michael-Thoma Sachs beklebt Bildträger mit unterschiedlichsten Materialien – von alltäglichen, scheinbar entwerteten Dingen bis zu Zeitungsausschnitten – und greift damit Themen der Pop Art auf. pm/leh

Mit der Einbindung plastischer Objekte in eine Collage, wird aus einer zweidimensionalen Arbeit eine dreidimensionale, genannt Assemblage. Kursteilnehmer können sich unter Anleitung dieses außergewöhnlichen Künstlers ausprobieren. Die beiden Kurse - darunter ein Schnupperkurs für Senioren mit ihren Enkeln - finden in Hohenleipisch statt.

Der Philosophiedoktor Michael Weichenhan bietet Kurse und einen Vortrag zu aktuellen Themen an, die alles andere als langweilig sind. "Problemfelder der Ethik - Medizin und Politik" - anhand einzelner Beispiele für Grenzfälle der Medizin und Umwelt versucht der Dozent anzuleiten, wie wir zu vernünftigen Urteilen und Entscheidungen kommen und sie ethisch bewerten können. "Verschwörung und Intrige - alles Theater?/!" Was ist dran an den Verschwörungstheorien? Dieser Literaturkurs lädt ein zum Lesen und Diskutieren. "Der Islam - was ist das eigentlich?" Man kennt den Fastenmonat "Ramadan" und weiß von den Wallfahrten nach Mekka. Der Kurs wird sich mit der heiligen Schrift der Muslime, dem Koran, und seiner Entstehung beschäftigen, einige der wichtigsten Richtungen des Islam vorstellen sowie den Verbindungen zwischen dem christlichen Europa und den muslimischen Territorien nachgehen. Die Kurse mit Dr. Weichenhan sind in Herzberg und Elsterwerda geplant.

Informationen und Anmeldungen unter Tel. 03533 620 8521/20 oder 03535 46 5300 sowie www.kvhs-ee .