| 12:30 Uhr

Neue Auswahlrunde zur Leader-Förderung

Elbe-Elster. Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Elbe-Elster e.V. red/ru

hat die sechste Auswahlrunde für Vorhaben zur ländlichen Entwicklung unter der Richtlinie Leader gestartet, teilt das Regionalmanagement mit. In dieser Auswahlrunde stehen aus dem regionalen Budget etwa. 2,5 Millionen Euro für Projekte zur Verfügung.

Bis zum Stichtag 30. November 2017 werden innovative Projektvorschläge gesucht, die ab der zweiten Jahreshälfte 2018 starten können. Interessenten können dazu ihre vollständig ausgefüllten Projektblätter fristgerecht bei der Geschäftsstelle der LAG Elbe-Elster in Finsterwalde einreichen. Das bearbeitbare Formular "Projektblatt" und erläuternde Dokumente zum Verfahren sowie den Bewertungs- bzw. Auswahlkriterien können im Internet unter www.lag-elbe-elster.de heruntergeladen werden.

Für Rückfragen und Informationen zur Förderrichtlinie sowie zum Auswahl- beziehungsweise Antragsverfahren stehen die Regionalmanager Sven Guntermann und Thomas Wude zur Verfügung.