| 02:37 Uhr

Neu gewählte EE-Vertreter stimmen sich ab

IHK-Vertreter aus Elbe-Elster bei ihrem Treffen in Herzberg.
IHK-Vertreter aus Elbe-Elster bei ihrem Treffen in Herzberg. FOTO: dmu1
Herzberg. Weil einige der gewählten EE-Vertreter für die IHK-Vollversammlung damit eine neue Aufgabe übernehmen, hatte Gerd Rothaug, sozusagen in der 5. Wahlperiode nun schon ein "Urgestein", kürzlich alle nach Herzberg in die dortige IHK-Geschäftsstelle eingeladen. Sylvia Kunze

Rothaug, Inhaber der Roga Vertriebs- und Beratungsgesellschaft in Gräfendorf, vertritt gemeinsam mit Yvonne Mahlo, Geschäftsführerin der Kjellberg Dienstleistungs GmbH, den Kreis in der Wahlgruppe Sonstige Dienstleistungen. Während der Gräfendorfer auf einige Erfahrungen zurückblicken kann, muss Yvonne Mahlo als Neuling in der Vollversammlung diese erst sammeln. Und mit ihr einige andere, die nun Elbe-Elster in diesem höchsten Gremium der Industrie- und Handelskammer vertreten.

"In dieser ersten Zusammenkunft ging es darum, darauf hinzuarbeiten, dass sich die Elbe-Elster-Vertreter bei anstehenden Abstimmungen im Vorfeld eine gemeinsame Meinung erarbeiten und dann alle an einem Strang ziehen", beschreibt Rothaug seine Bemühungen. Ihm ist es wichtig, dass man sich auch zukünftig weiter in der Runde, insbesondere vor Vollversammlungen trifft und sich zu Themen abstimmt. Ihm schwebt vor, so etwas wie einen Regionalausschuss zu etablieren, in dem auch interessierte ältere Mitglieder mitwirken können. Bester Erfolg wäre aus seiner Sicht, wenn der Landkreis künftig in der Vollversammlung durch einheitliches Auftreten bzw. Stimmverhalten noch mehr Gewicht bekäme.

Zur Erinnerung die erst im Juni gewählten Vertreter zur IHK-Vollversammlung aus Elbe-Elster: Wahlgruppe Industrie, produzierendes und verarbeitendes Gewerbe, Bau: Dr. Jörg Nagel, Geschäftsführer der Uesa GmbH Uebigau, Hans-Ulrich Weishaupt, Geschäftsführer der Reiss Büromöbel GmbH Elsterwerda; Handel: Mandy Berger, Inhaberin Stoffgeschäft "Schnuckidu" in Herzberg; Gastgewerbe/Tourismus: Ricarda Barich, Inhaberin "Dein Suppengrün" in Finsterwalde; sonstige Dienstleistungen: Yvonne Mahlo, Geschäftsführerin der Kjellberg Dienstleistungs GmbH, Gerd Rothaug, Inhaber der Roga Vertriebs- und Beratungsgesellschaft in Gräfendorf; Immobilienwirtschaft: René Junker, Geschäftsführer der Wohnungsgesellschaft Stadt Finsterwalde.