ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:27 Uhr

Polizei
Nach Unfallflucht von der Polizei gestellt

Schönewalde/Herzberg. Eine Zeugin gab den entscheidenden Hinweis.

Eine Zeugin hat am Donnerstagnachmittag eine Unfallflucht am Markt von Schönewalde beobachtet. Der Fahrer eines Pkw ist beim Ausparken gegen 14.50 Uhr gegen ein anderes Auto gestoßen und einen Schaden hinterlassen. Danach entfernte sich der Verursacher vom Unfallort. Polizeisprecher Torsten Wendt: „Hinzugerufene Polizisten konnten das Auto in Herzberg stoppen und leiteten Ermittlungen wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort ein.“

(pm/leh)