ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:16 Uhr

Kripo sucht Zeugen
Nach Prügelei am Bahnhof: Polizei bittet­ um Mithilfe

Falkenberg. Wer kann Hinweise zum Tatgeschehen und zu den tatbeteiligten Personen einer Schlägerer am 27. Oktober auf dem Falkenberger Bahnhofsvorplatz geben?

Nach Zeugenhinweisen ermittelt die Kriminalpolizei gegenwärtig im Fall einer Körperverletzung, die sich bereits am Samstag, 27. Oktober, am Bahnhof in Falkenberg ereignet haben soll. Derzeitig sind jedoch die beiden Beteiligten unbekannt. Gegen 19 Uhr eskalierte demnach auf dem Bahnhofsvorplatz eine verbale Auseinandersetzung zwischen zehn bis zwölf rivalisierenden Fußballfans. Aus dieser Situation heraus wurde einem Mann mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der Geschädigte ging dadurch zu Boden und wurde nochmals geschlagen. Im Anschluss entfernten sich alle Beteiligten.

Daher fragt die Kriminalpolizei: Wer kann sachdienliche Hinweise zum Tatgeschehen und zu den tatbeteiligten Personen geben? Wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Elbe-Elster in Finsterwalde unter Telefonnummer 03531 7811227 oder die Internetwache unter www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-geben.

(pm/blu)