| 02:37 Uhr

Musikschüler öffnen diesmal die Ahlsdorfer Kirche

Ahlsdorf. Am Sonntag öffnen Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule "Gebrüder Graun" Herzberg die Türen der Ahlsdorfer Barockkirche und laden damit zu ihrem 5. Benefizkonzert an diesem Ort ein. red/sk

Unter der Leitung von Rainer Frieß musizieren Solisten und Ensembles ein vielgestaltiges, spannungsreiches Programm, das 15 Uhr beginnen wird. Die Vorfreude auf ein "Sommerkonzert mit Musik zum Reformationsjahr" ist bei den jungen Künstlern sicher nicht weniger groß als beim erwartungsfrohen Publikum.

Damit wird zugleich auf ein anderes Ereignis im Kranichgrund Bezug genommen: den Abschluss der Restaurierungsarbeiten an der Orgel, der Ende Oktober mit einem Reformations- und Orgeljubiläum festlich begangen werden soll. Damit die Orgel häufiger als bisher erklingen kann und die "kirchenmusikalische Saison" nicht schon im Herbst zu Ende gehen muss, werden Spenden für die Installierung von Bankheizungen und für die Pflege der Kirchenmusik erbeten.

Im Anschluss an das Konzert wird zur Kaffeetafel am Gemeindehaus eingeladen. Auf Wunsch findet auch Kirchenführung statt.