ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 20:37 Uhr

Am Gymnasium in Herzberg
Musikkurse bitten zum Schlussakkord

 Besuch bei der Probe für das Abschlusskonzert der Musikkurse am Gymnasium in Herzberg.
Besuch bei der Probe für das Abschlusskonzert der Musikkurse am Gymnasium in Herzberg. FOTO: Medienhaus Lausitzer Rundschau
Herzberg. Ja ist denn schon wieder ein Jahr um? Tatsächlich. Musikfreunde im Raum Herzberg haben den März genau im Blick. Dann nämlich geben die Musikkurse der 12. Klassen des Herzberger Gymnasiums unterstützt von den Kursen der Klassen 10 und 11 ihr Abschlusskonzert. Von Birgit Rudow

Am Samstag ist es wieder soweit. Punkt 18 Uhr öffnet sich im Saal des Bürgerzentrums symbolisch der Vorhang für insgesamt 84 singende Schülerinnen und Schüler. In dieser Woche wurde unter den gestrengen Ohren von Musiklehrerin Daniela Uhlig und Kantorin Solveig Lichtenstein noch einmal kräftig geübt. Am Freitag ist dann die Generalprobe, damit Samstag alles glatt über die Bühne geht bei der stets sehr gut besuchten Veranstaltung.

Ob Chorstücke aus dem Pop-Bereich, Titel der einzelnen Kurse oder der Band sowie Einzelbeiträge der 12. Klasse – der Abend verspricht Abwechslung und gute Musik. Die Abschlusskonzerte der Musikkurse haben in Herzberg Tradition. Der Auftritt am Samstag ist bereits der neunte seiner Art.