ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:37 Uhr

Fundmunition
Munitionsreste entsorgt

Falkenberg. Bei Bauarbeiten in Falkenberg sind am Montag kleinere Mengen von Weltkriegsmunition gefunden worden. Von Frank Claus

Bei Bauarbeiten im Gewerbegebiet Nord in Falkenberg sind bei den vorgeschriebenen baubegleitenden Munitionserkundungen kleinere Mengen von Weltkriegsmunition gefunden worden. Sie stammen vermutlich von der Bombardierung des Bahnhofes. Der Munitionsbergungsdienst hat die Funde am Montag sondiert und nach Absprache mit Ordnungsamt und Feuerwehr abtransportiert. Im untersuchten Bereich werden Fotovoltaikanlagen installiert.