| 01:42 Uhr

Multicar hatte Feuer gefangen

Uebigau-Wahrenbrück.. Polizei und Feuerwehr wurden am Donnerstag Nachmittag zu einem Fahrradweg in Schadewitz-Domsdorf gerufen, da dort nahe an einem Aussichtspunkt ein Wirtschaftsfahrzeug der Stadt Uebigau-Wahrenbrück in Flammen stand.

Der Klein-Lkw des Herstellers Multicar hatte nach einem technischen Defekt an der Hydraulikanlage Feuer gefangen und musste von der Feuerwehr gelöscht werden. Personen und größere Sachwerte waren nicht in Gefahr. Die Gesamthöhe des Sachschadens am Fahrzeug konnte bislang nicht beziffert werden. (red/sk)