ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:32 Uhr

Polizei
Mit 1,5 Promille hinterm Steuer – straffällig

Herzberg. Nach Verkehrsstraftat ist der Führerschein erst mal weg.

Polizeibeamte stoppten am Donnerstagmorgen kurz nach Mitternacht einen Pkw  auf der Anhalter Straße in Herzberg, weil der Fahrer offensichtlich berauscht unterwegs war. Ein Atemalkoholtest zeigte bei dem 48-Jährigen mit 1,5 Promille einen Wert an, der erheblich im Bereich einer Verkehrsstraftat lag. Zur Sicherung gerichtsfester Beweise wurde die Blutprobe veranlasst, der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt.

(pm/leh)