| 02:43 Uhr

Mehr Stellen als Bewerber auf dem Ausbildungsmarkt

Herzberg. Das Verhältnis zwischen Stellen und Bewerbern am Ausbildungsmarkt kehrt sich weiter um, teilt die Agentur für Arbeit Elbe-Elster mit. Im Berichtsjahr 2014/2015 standen 764 Bewerberinnen und Bewerbern 758 Ausbildungsstellen im Landkreis gegenüber. red/ru

Im Berichtsjahr 2015/2016 - das jeweils zum 30. September endet - waren es 750 Stellen bei 744 Bewerbern. Die Agentur für Arbeit empfiehlt Arbeitgebern, die Auszubildende suchen, frühzeitig an den Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit heranzutreten. Junge Menschen, die eine Ausbildung suchen, sollten sich zur Beratung ebenso rechtzeitig an ihren Berufsberater, der in ihren Schulen aktiv ist, wenden.