| 02:38 Uhr

Markt, Workshop und Kranzreiten

Doberlug-KIrchhain. Einen Erlebnistag organisiert der Förderverein Schloss Doberlug e.V. gemeinsam mit Partnern für Sonntag, den 20. August. Die Besucher dürfen sich auf Genuss, Information, Spannung und Geselligkeit am Schloss freuen. leh

Etwa 15 Händler mit regionalen Produkten von deftig bis süß haben ihr Kommen angekündigt. Spreewaldgurken, Fisch, Fleisch, Eis, Käse, Tee, Bier, Wein, aber auch Handwerkliches und Kunsthandwerkliches wird es geben. Ab 14 Uhr wird im Refektorium an die zweite große Sammeltassen-Kaffeetafel geladen. Bereits ab 10.30 Uhr stehen dort bei mehreren Vorträgen das Schloss Doberlug und das historische Areal im Mittelpunkt. Hoch zu Ross beginnt um 15 Uhr im Schlossgraben das Kranzreiten des Reit- und Fahrvereins Lindena. Die Teilnehmer treten auf Groß- und Kleinpferden in den Wettstreit. Siegerehrung ist gegen 17 Uhr.

Sonntag, 20. August, 10 bis 17 Uhr, Schlossplatz Doberlug-Kirchhain, Eintritt frei