ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:33 Uhr

Mahnwache in der Herzberger Innenstadt

Herzberg. Am Sonntagabend ist nach Polizeiangaben in der Herzberger Innenstadt eine etwa halbstündige Mahnwache veranstaltet worden, zu der die AfD aufgerufen hatte. In der Mönchstraße, in der sich der Friseursalon befindet, in dem in der Vorwoche ein syrischer Angestellter seine Chefin mit einem Rasiermesser angegriffen hatte, versammelten sich etwa 30 Personen. red/sk

"Störungslos", wie die Polizei danach resümiert.