Es war das Ende eines aufregenden Tages, als Nova, Lena, Felicia, Letti, Lilli und Elea am 27. Februar im Bürgerzentrum auf den Beginn der Herzberger Stadtverordnetenversammlung warten. Gemeinsam mit Gina-Marie, Lotta, Charlotte und Nelli (die krank oder verhindert waren) hatten sie sich der Wahl...