| 15:12 Uhr

Polizei
Lkw mit Altpapier kippt in Straßengraben

Herzberg. Von Heike Lehmann

Die Polizei wurde am Mittwochmorgen zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße­87 gerufen. Zwischen Löhsten und dem Abzweig nach Beyern war gegen 8.45 Uhr ein mit Papier beladener Lkw einer Recyclingfirma von der Straße abgekommen und im angrenzenden Graben umgekippt. Der Fahrer hatte dabei leichte Verletzungen erlitten, die im Rettungswagen ambulant versorgt wurden. Einer ersten Schätzung zufolge liegt der Sachschäden bei rund 5000 Euro. Zur Absicherung der Unfallstelle und der nachfolgenden Fahrzeugbergung wurde die B 87 einseitig gesperrt, so dass der Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden musste.